Wow! Also bei dem Betrieb passt nicht was sie haben, sondern was sie nicht haben-die Rede ist von Hanseata.de einem gastronomischen Großhandel, der aber auch für die ,,kleinen“ Leute etwas dabei hält

Bei der großen Produktauswahl ist das aber auch gar kein Wunder: Von Gewürzwelten über Zusatzstoffe und Lebensmittel bishin zu Verpackungen und Hygieneartikel ist absolut alles dabei. Ein gutes Küchenmesser? Ist dabei eine Friteusse? Ist dabei das passende Geschirr wenn Gäste kommen? Mit dabei selbst ein Ofen, ist mit dabei

Einfach unglaublich!

Was ich persönlich ganz cool finde ist, dass man sich ein eigenes Gewürz, ganz individuell, selber gestalten kann, also ihnen sagt was man in der Gewürzmischung haben möchte, und die machen das dann. Was auch ganz cool ist, sind die thypischen Schalen/Behälter aus Metall, die man sonst nur in einer Großküche findet-hier sind sie mit dabei. Du kannst also alle coolen Dinge, die es sonst nur in Restaurant-Küchen gibt, selber kaufen

Das ist schon nice

Wenn du in Hamburg wohnst kannst du auch dahin gehen; Wenn nicht, kannst du sicher bestellen. Die schleifen auch alte Messer. Und die haben eine Wartung, für Geräte die du bei ihnen kaufst-das ist auch super nett, die reparieren dir das dann. Durch ihrer 60 jährigen Erfahrung beraten sie dich auch mit einem Geschick dafür, deinen Kundenwunsch komplett zu erfüllen. Man kann auch gebrauchte Maschinen kaufen. Ich find cool, dass da, wo auch Gastronomiebetriebe kaufen, auch die ganz ,,normalen“ Bürger einkaufen können. Das macht das Ganze so viel exklusiver! Und vermittelt ein Flaire von Verbundenheit zu diesen Gastronomien, weil du einfach dieselben Sachen wie sie hast. Es vermittelt aber auch ein Flaire von Freude, ein gelungenes Gefühl, dass du’s besser gar nicht haben kannst weil die Spitzengastronome dasselbe haben wie das was in deiner Küche steht
Und das macht schon stolz ja;)